Bezahlbarer Wohnraum für alle

Immer vor der Wahl dieselben Sprüche! – Und dann wird bezahlbarer Wohnraum für Parkplätze geopfert: SPD wünscht sich mehr bezahlbaren Wohnraum in Lauenau Bezahlbarer Wohnraum für alle! Mit großen Lettern findet man diese Worte als Aufmacher in der Lauenauer SPD-Zeitung „VOTUM“ vom 15.12.2015. Grund genug für uns, einmal tiefer in die vorhandenen Archive zu schauen … Weiterlesen …

Geistige Brandstifter

Facebook-Gruppe „Wir sind Lauenau“ – Eintrag von Andreas Funke (SPD)  Janisch – mit „Daumen hoch“ dabei!  Anstatt schlichtend einzugreifen, liked der Gemeindedirektor Sven Janisch (SPD) diesen Post. Dabei ist eine nachträgliche Bearbeitung durch den Verfasser sehr einfach möglich. Eine „Entschärfung“ wäre angemessen gewesen. Aber nein, 47 Likes wirken motivierend und es erfolgte keine Änderung oder … Weiterlesen …

Finanzjongleure

19.12.2020 – Facebook Gruppe „Wir sind Lauenau“: Herr Ulrich Bönecke (vormals Ulrich Eckeboen) bezeichnet die Initiatoren von pro LAUENAU als Finanzjongleure. Es geht munter weiter mit den Beleidigungen. Eine traurige Bilanz: 16 Likes. Auch für diesen Personenkreis: Die Definition Ein Finanzjongleur ist eine männliche Person, die sich durch fragwürdige Geldgeschäfte größeren Ausmaßes Vorteile verschafft. Haben … Weiterlesen …

Herbertus-Stube steht noch!

Klaus Werner Volker (SPD) macht ein Erinnerungsfoto Bei der Facebook Gruppe „Lauenau – Damals und heute“ findet man alte und neue Fotos – „Eventuell auch noch interessante Geschichten aus Lauenau? Kurioses, geschichtliches etc. Schön wären Fotos alter Gebäude, die heute nicht mehr da sind und was heute dort steht.“, heißt es in der Info. Löschanweisung … Weiterlesen …

Janisch besteht auf Entfernung

Mail vom Gemeindedirektor Sven Janisch (SPD) – 19.10.2020 Entfernung von Aussagen der Internetseite Sehr geehrte Damen und Herren,bei der Durchsicht Ihrer Homepage ist aufgefallen, dass Sie hier Angaben machen die nicht den Tatsachen entsprechen.Ich habe niemals nur ansatzweise von einem „Braunschweiger Modell“ gesprochen, noch kenne ich hierzu Details.Auch habe ich nie derartige Äußerungen zum Verlauf … Weiterlesen …

Das Bürgerbegehren Herbertus-Stube

Pressemitteilung vom 19.10.2020 Das Bürgerbegehren Das Bürgerbegehren ist nicht politisch motiviert. Die Unterzeichner sind nicht Mitglied einer politischen Partei – wir sind mündige Bürger für Lauenau. Der von der SPD-Mehrheitsfraktion beschlossene Abriss der Herbertus-Stube für 13 Parkplätze hat hohe Wellen geschlagen. In nur 3 Tagen haben wir 560 gültigen Stimmen gesammelt. Über die Zulässigkeit des … Weiterlesen …

Falsche Behauptungen Jestel-Haus (Herbertus-Stube)

Leserbrief zum Bericht „Mundt: Sanierung zu teuer“ vom 29.09.2020 Schaumburger Nachrichten – gedruckt 07.10.2020 Falsche Behauptungen zum Jestel-Haus in Lauenau Zunächst finde ich es erstaunlich, dass ein Bürgermeister nicht zuerst versucht, offen für den Interessenausgleich aller Bürgern einzustehen, sondern sofort Partei ergreift. Das heißt in diesem Fall, dass er beim Streit um das Jestel-Haus sofort … Weiterlesen …

Blick in Herbertus-Stube nicht möglich

Leserbrief zum Bericht vom 29.09.2020: „Mundt: Sanierung zu teuer“ Schaumburger Nachrichten – gedruckt 07.10.2020 Blick in das Gebäude Herbertus-Stube war nicht möglich! In dem Artikel spricht sich Bürgermeister Mundt gegen den Erhalt und die Sanierung der Herbertus-Stube aus und hofft, „dass diejenigen, die sich gegen den Abriss in diverse Listen eingetragen haben, auch wenigstens einen … Weiterlesen …

Alle Möglichkeiten ausschöpfen

Nachricht via Website Alle Möglichkeiten ausschöpfen Hallo, als ehemalige, langjährige Bürgerin von Lauenau möchte ich euer Anliegen unterstützen! – Da ich auch immer noch öfter hier zu Besuch bin, freue ich mich jedes Mal über die alten schönen Gebäude im Ort. Dass die Bauplanungen hier so aus dem Ruder laufen, finde ich skandalös! – Ich … Weiterlesen …